Startseite     Kontakt     Sitemap     AGB

 

AGP Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

INSPIRIERT ARBEITEN

Leben, lieben, leisten

mit Gespür & Begeisterung

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.senseoflife.at

 

Dreifachspirale mit Logo.jpg

·         Mit der Anmeldung zu einem Seminar, zu einem Workshop, zu einem Coaching oder einer anderen Dienstleistung von www.senseoflife.at, Mag.a Lio Elfie Payer gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen. Falls einzelne Teile davon unwirksam werden, gelten die anderen Teile dem Sinne nach weiter.

·         Alle Leistungen für die Auftraggeber bleiben geistiges Eigentum der Urheber – und dürfen von AuftraggeberInnen nur im Rahmen eines Auftrages verwendet werden.

·         Alle MitarbeiterInnen, PartnerInnen von www.senseoflife.at sind dem Unternehmen vertraglich verpflichtet. Kunden sind daher nicht berechtigt, zur Übernahme von Aufträgen auf eigene Rechnung ohne Zustimmung von www.senseoflife.at, Mag.a Lio Elfie Payer zu veranlassen.

·         Die Rechnungen sind abzugs- und spesenfrei zahlbar. Verzugszinsen bei Zahlungsverzug werden im banküblichen Ausmaß verrechnet.

·         Für Einsatzorte außerhalb des Standortes von www.senseoflife.at werden Kilometergeld, Aufenthalts- und Verpflegungskosten nach Aufwand verrechnet.

·         Bei Stornierung einer Anmeldung bis sechs Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei, bei späterer Abmeldung werden 100 % des Betrages verrechnet. Die Stornogebühr entfällt, wenn ein/e Seminarteilnehmer/-in gestellt wird.

·         Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Es können keinerlei Haftungsansprüche irgendwelcher Art gestellt werden. Für verursachte Schäden haften die TeilnehmerInnen selbst. Für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen kann keine Haftung übernommen werden.

·         Gerichtsstand ist das zuständige Gericht in Wien. Es gilt österreichisches Recht.

·         Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungsseingänge.

·         Sollte ein Seminar abgesagt werden, werden 2 Ersatztermine angeboten. Sollte keiner der Ersatztermine möglich sein, wird der gesamte einbezahlte Betrag zurückerstattet.

·         Bei Lehrgängen ist eine Anwesenheit von 90 % erforderlich, damit ein Zertifikat ausgestellt werden kann. Versäumte Teile (unverschuldet) können zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ein Rechtsanspruch auf Nachholung ergibt sich daraus nicht.

·         Kunden/-innen erklären sich damit einverstanden, dass die Daten im Rahmen einer Seminaranmeldung erhoben werden und in die Firmendatenbank von SENSEOFLIFE aufgenommen werden.

·         Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mail-Adressen unserer Kunden/Kundinnen genutzt werden, um Neuigkeiten, Veranstaltungen sowie Angebote zur Kenntnis zu bringen. Falls dies nicht erwünscht ist, kann dies durch eine Rückmail unter lio.payer@senseoflife.at  – Betreff: aus Verteiler löschen – unterbunden werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite